Sonntag, 21. November 2010

Vom häßlichen Entlein zum schönen Stuhl

Letzte Woche habe ich ja schon angedeutet, dass ich gerade im Keller wild am Pinseln war. Und das Ergebnis ist nun endlich fertig!

Diesen Stuhl habe ich im Sommer vom Bus aus am Straßenrand im Sperrmüll stehen sehen und sofort den besten Ehemann der Welt angerufen. Er solle ihn bitte uuuuunbedingt auf dem Weg nach Hause ins Auto packen, mitbringen und auf keinen Fall was abfälliges sagen. Sorry für die unattraktiven Vorher-Keller-Fotos. ;-)



Letzte Woche bin ich ihm dann endlich mit Deltaschleifer, Schmirgelpapier und Pinsel zu Leibe gerückt und kann nun die unglaubliche Verwandlung präsentieren:





Ich finde ihn nun wunderschön und er hat ein schönes Plätzchen im Schlafzimmer gefunden. Die Schühchen waren übrigens meine allerersten Schuhe.

Heute waren wir in Oldenburg (160 km entfernt – puh!) und haben eine alte Kommode, die ich bei ebay für einen sensationellen Preis ersteigert habe, abgeholt. Mein Schatz ist gerade wieder im Keller und schleift wie ein Wilder. Ich hoffe, nächstes Wochenende kann ich Euch schon das fertige Werk präsentieren! :-)

Gestern war ich mit meinen Eltern bei der wunderschönen Adventsausstellung der Schwestern Löwenherz in Rosengarten. Da habe ich richtig zugeschlagen und bin reich von meinem großzügigen Papa beschenkt worden. Die "Beute" zeige ich in den nächsten Tagen – die soll in das Adventsgesteckt wandern.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Kathi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kathy, Dein Stuhl ist aber schön geworden und so herrlich dekoriert, da wäre bestimmt noch ein Plätzchen für ein kleines Zinkhäuschen. Ich habe meine bei "Fienna" erstanden es sind die kleinsten die es gibt und gerade deshalb gefallen sie mir so gut!!! Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Schleifen und Streichen. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Danke für dein liebes Kommentar!
    Und ich freue mich, dass du bei meiner Verlosung mitmachst... da musste ich doch gleich mal bei dir vorbei schauen... und es gefällt mir wirklich gut! Der Stuhl sieht echt klasse aus! Und so schön dekoriert! Toll!
    Bin ja mal auf die alte Kommode gespannt!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathy,
    der Stuhl ist super geworden. Ich liebe alte Möbel und bin eh der größte Schrottsammler, wie mich meine Familie nennt!! Ständig schleppe ich altes Zeug vom Sperrmüll oder Flohmarkt an... Aber hinterher - mit ein wenig weißer Farbe - sieht es sooo schön aus!!
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathi, zum Glück hast du den Stuhl gerettet. Wäre wirklich schade drum gewesen. Er ist wunderschön geworden.
    Bin schon auf deine neuen Errungenschaften gespannt.
    gvlg Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    bin ganz begeistert von deinen Mal- und Streichaktionen! Wie kriegst du es hin, dass der Lack so gleichmäßig aussieht, ohne Nasen/Streifen?
    Viele Grüße,
    Ilea

    AntwortenLöschen